Sektor M mit Paukenschlag!

Veröffentlicht am Dez 16, 2007

Im allgemeinen ist doch eher so, dass nach den ersten 100 Tagen eine erste Zwischenbilanz gezogen wird. Damit müssen Politiker ebenso leben wie der Papst. Nur gut, dass der Sektor M und seine Mannschaft weder das eine noch das andere sind. Denn wir können unser erstes Résumé schon deutlich unter der magischen Marke ziehen. Wir haben das erste Werk vollendet, an dem der komplette Sektor M beteiligt war. Wer das nicht glaubt, soll doch einfach noch ein paar Wochen warten, dann kann er sich schwarz auf weiß davon überzeugen. Wer nicht so lange warten will, kann oder was auch immer, dem sei geraten sich spätestens im Januar ein Flugticket auf die Insel zu sichern und mal die Regale im Virgin Mega Store zu durchforsten. Denn England ist zwar in 2008 weder in Österreich noch in der Schweiz am Start, aber als musikalisches „Basisland“ Europas kommen die Three Lions als erste in den Genuss unseres Werks. So, und um jetzt den ‚Zimmer 217‚-Effekt nachzuahmen (ja ja, wir müssen das ganze so spannend machen) , hier ein kleiner Tipp:Big Apple auf rot auf kahl.

3 Comments

  1. pixel&korn
    16. Dezember 2007

    WELTHERRSCHAFT! Wir kommen unserem Ziel näher! h4rh4r

  2. Sven
    18. Dezember 2007

    Sehr schickes Template.
    Auf einem Safari siehts oben rechts in der Navi noch nciht soooo hübsch aus.. aber unbedingt dieses Template als Grundgerüst lassen. sehr schöne Farben und schönes Layout. Danke für den Blogroll :)

  3. spicone
    19. Dezember 2007

    Danke Sven :)

    Wir werden hoffentlich bald auch unser Corporate-Design fertigstellen und den Rest hier anpassen.

Kommentieren